Werken, Gestalten, Fein- und Graphomotorische Übungen

Um die feinmotorische Geschicklichkeit des Kindes zu fördern, ist seine Motivation zum eigenen Handeln und Experimentieren eine wichtige Voraussetzung.

Individuelle fein- und graphomotorische Übungseinheiten ermöglichen die Entwicklung von kreativen Ideen, ihre Planung und eigenaktive Umsetzung, wobei in Problemsituationen Lösungen gesucht werden.

Im Gestaltungsprozess können somit Defizite gezielt aufgearbeitet und neue Handlungskompetenzen erworben werden.

Zudem stärkt das Kind über viele kleine Erfolgserlebnisse sein Selbstvertrauen.

KooperationspartnerDatenschutzImpressum©Braß & Heimann