Sensomotorische Übungsbehandlung

Diese Wahrnehmungsförderung nach Jean AYRES soll das Kind in seinen sensorischen Integrationsleistungen unterstützen und es befähigen einwirkende Sinnesreize effektiver zu ordnen und neurologisch zu verarbeiten, um gezielter handeln zu können.
Die sensomotorische Übungsbehandlung zielt auf eine Verbesserung des harmonischen Zusammenspiels der Sinnessysteme mit der Motorik ab.

KooperationspartnerDatenschutzImpressum©Braß & Heimann