Heilpädagogisches Spiel

Das Spiel ist grundsätzlich die Möglichkeit des Kindes zu lernen.

Das Kind hat die Gelegenheit sich seine nahe Umwelt erfahrbar zu machen, sich spielerisch zu erproben, einen Spielgegenstand zu erkunden und/oder eine Begegnung und Kooperation mit dem Gegenüber zu suchen.

In Anlehnung an die personenzentrierte Spieltherapie nach AXLINE gestalten wir einen Rahmen in dem das Kind in einer ihm gemäßen und kindgerechten Form Konflikte darstellen und aufarbeiten kann.

KooperationspartnerDatenschutzImpressum©Braß & Heimann